Der Weilermer Teufel

Die Figur des Teufels entstand mit den Burghexen zusammen im Jahr 1988. Der Teufel ist eine Einzelfigur und ist der Hexengruppe an- geschlossen.

Die Weilermer Teufelsmaske wurde ebenso wie die Masken von Burghexe und Pflommasack von Reinhold Lanz entworfen und geschnitzt.

Unser Teufel hat ein teufelsschwarzes Häs. An den Beinen und Armen sind Flammenmotive angebracht. Auf seinem Rücken trägt der Teufel das Weiler Wappen. Die imposante Maske wird von einem zotteligem Schaffell umrahmt.

Natürlich darf der Teufel nicht ohne seinen Dreizack auf die Straßen gelassen werden.

 

Zurück

 

 

Auf unseren Teufel ein 3-faches “Pfui-Deifel”


TeufelPflommasackBurghexeTeufel
Home
Geschichte
Figuren
Tänze
Aktuelles
Termine
Galerie
Kontakt
Gästebuch
Downloads
Links
Ausschuss
Showtanz